Persönlicher Prozess
durch Psychotherapie
Praxisverbund
Hensdiek & Marxen

Psychoonkologie

Menschen mit einer Krebserkrankung bedürfen nach erfolgreich überstandener medizinischer Behandlung häufig psychologischer Unterstützung. Sie haben Angst vor einem Rezidiv und sind unsicher, inwieweit sie ihrem Körper trauen können. Möglicherweise haben sich infolge der Erkrankung auch private und berufliche Veränderungen ergeben, mit denen sich der Betroffene nur schwer abfinden kann. Hinzu kommt das Gefühl, sich rat- und orientierungslos im Dschungel der komplementären Medizin, Selbsthilfebücher und Ernährungsphilosophien zu verlieren.

Wir arbeiten seit vielen Jahren psychoonkologisch und sind ein verlässlicher Ansprechpartner für all Ihre Fragen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Bewältigungsstrategien für Ihre Zweifel und Ängste, helfen Ihnen Stress abzubauen und ermöglichen Ihnen so, wieder zuversichtlicher in die Zukunft zu schauen. Wenn Sie möchten, beziehen wir auch Ihre(n) Partner(in), Ihre Kinder oder andere enge Bezugspersonen in die Behandlung mit ein. Sie sind oft in ähnlicher Weise belastet und profitieren bei der Bewältigung dieser Situation ebenfalls von professioneller Unterstützung.

Start     Impressum     Datenschutz